PAfVf-Banner
PAfVf-BannerFotoleisteLinks PAfVf-BannerFotoleisteMitte PAfVf-BannerFotoleisteRechts
Home
"Die akademische Freiheit ist die Freiheit, so viel lernen zu dürfen, wie man nur will."
Rudolf Virchow

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bieten berufsbezogene Fortbildungsseminare mit dem Schwerpunkt für Praktiker/innen in öffentlichen Verwaltungen und kommunalen Unternehmen an, wobei auch private Teilnehmer/innen willkommen sind.

Es freut mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu können.

Dr. Norbert Wiemann, Geschäftsführer

SimulcumSeminare®


Unsere SimulcumSeminare® sind kombinierte Video-/Online-Seminare, die wir zusätzlich zu den "normalen" Präsenzseminaren anbieten. Diese neue Seminarform besteht aus 2 Teilen:
  • Der 1. Teil eines SimulcumSeminars® ist eine Ton- und Videoaufzeichnung, in der die Präsentation/ Beamerprojektion gezeigt wird und auch die Referentin/der Referent zu sehen und zu hören ist.

    Der in der Seminarbeschreibung genannte Termin für Teil 1 ist der Tag, an dem das Video auf unserer Website bis zum Termin für Teil 2 freigeschaltet wird. In diesem Zeitraum (ca. 2 Wochen) können sich die angemeldeten Teilnehmer(inn)en mit einem Zugangscode das Video ansehen. Dabei ist die Zeiteinteilung frei wählbar: das Anschauen des Videos (ca. 4,5 Stunden) kann beliebig oft unterbrochen und mit demselben Zugangscode zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

  • Der 2. Teil eines SimulcumSeminars® ist eine Online-Konferenz (ca. 1 Stunde) zur Nachbesprechung des Videos mit den Referent(inn)en.

    An dem in der Seminarbeschreibung genannten Termin für Teil 2 (Tag + Uhrzeit) haben die angemeldeten Teilnehmer(inn)en die Gelegenheit, den Referent(inn)en ihre Fragen zu den Seminarinhalten zu stellen und gemeinsam zu diskutieren.
Analog zu den Präsenzseminaren erhalten auch die Teilnehmer(inn)en an unseren SimulcumSeminaren® eine Teilnahmebescheinigung und die gedruckten Seminarunterlagen (per Post).

Für weitere Informationen: SimulcumSeminare®

Präsenzseminare


Hinweise im Zusammenhang mit der Corona-Krise
  • In allen unseren Seminaren werden die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten.

  • Falls uns wider Erwarten die Corona-Krise zwingen sollte, Seminartermine zu verschieben, werden alle angemeldeten Personen per E-Mail gefragt, ob sie ihre Anmeldung für den neuen Termin aufrechterhalten oder kostenlos stornieren wollen.

  • Ihre verbindliche Anmeldung können Sie bis 7 Tage vor dem Seminartermin ohne Angabe von Gründen kostenlos (per E-Mail) stornieren.

  • Rechnungen versenden wir erst nach der Durchführung eines Seminars.


Unsere aktuellen Seminarangebote:

Seminar-Typ

Kennziffer

Themen-
schwerpunkte
Seminarthema (für Details bitte anklicken)

Referentin/Referent
Termin

Ort
PräsenzSeminar

0077BB

Straßenbaustellen
Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an innerörtlichen Straßen und Landstraßen (gemäß MVAS 99, RSA 95 und ZTV-SA 97)

Joachim Kaube-Klemt, Bauingenieur mit der Spezialisierung Straßenbau, Polizeidirektion Dresden
17.11.2021

Potsdam
SimulcumSeminar®

0052NW

Bauplanungsrecht
BauGB-Novelle: "Baulandmobilisierungsgesetz" und aktuelle Entwicklungen im Bereich des Bauplanungs- und Raumordnungsrechts

Dr. Jens Wahlhäuser, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Teil 1:
12.10. - 27.10.2021

Teil 2:
27.10.2021 14:15 Uhr
SimulcumSeminar®

0078BB

Bauplanungsrecht
BauGB-Novelle: "Baulandmobilisierungsgesetz" und aktuelle Entwicklungen im Bereich des Bauplanungs- und Raumordnungsrechts

Dr. Jens Wahlhäuser, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Teil 1:
12.10. - 27.10.2021

Teil 2:
27.10.2021 14:15 Uhr
PräsenzSeminar

0051NW

Öffentliches Baurecht
Bestandsschutz im öffentlichen Baurecht

Dr. Hubertus Schulte Beerbühl, Richter am VG Münster a. D.
20.09.2021

Dortmund
PräsenzSeminar

0048NW

Wertermittlung
Die neue Immobilienwertermittlungsverordnung - ImmoWertV 2021

Dipl.-Ing. Ulrike Mennig, langjährig erfahrene Dozentin auf dem Gebiet der Grundstückswertermittlung.
16.09.2021

(ursprünglich:
30.06.2021)

Dortmund
SimulcumSeminar®

0020MV

Bauplanungsrecht
BauGB-Novelle: "Baulandmobilisierungsgesetz" und aktuelle Entwicklungen im Bereich des Bauplanungs- und Raumordnungsrechts

Dr. Jens Wahlhäuser, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Teil 1:
08.09. - 23.09.2021

Teil 2:
23.09.2021 15:15 Uhr
PräsenzSeminar

0076BB

Wertermittlung
Die neue Immobilienwertermittlungsverordnung - ImmoWertV 2021

Dipl.-Ing. Ulrike Mennig, langjährig erfahrene Dozentin auf dem Gebiet der Grundstückswertermittlung.
26.08.2021

(ursprünglich:
03.06.2021)

Potsdam
PräsenzSeminar

0073BB

Bauplanungsrecht
Natur- und Landschaftsschutz im B-Plan-Verfahren

Jörg Finkeldei, Ministerialrat, MIL, Land Brandenburg
Dr. Jens Wahlhäuser, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
25.08.2021

(ursprünglich:
22.06.2021)

Potsdam
PräsenzSeminar

0019MV

Wertermittlung
Die neue Immobilienwertermittlungsverordnung - ImmoWertV 2021

Dipl.-Ing. Ulrike Mennig, langjährig erfahrene Dozentin auf dem Gebiet der Grundstückswertermittlung.
10.08.2021

Güstrow

   Copyright 2015-2021  pafvf - Privatakademie für Verwaltungsfortbildung Impressum Datenschutz AGB Home